Musikwoche 2023

8. - 15. Juli 2023
Interlaken

Musikalische Leitung
Baldur Brönnimann

Konzerttournee
13. - 15. Juli

Baldur Brönnimann

Baldur Brönnimann ist ein weltweit gefragter Dirigent, der bereits mit Orchestern wir Seoul Philharmonic, Oslo Philharmonic, WDR Sinfonieorchester, Barcelona Symphony oder Bergen Philharmonic gearbeitet hat. Der gebürtige Basler absolvierte seine Ausbildung an der Musik-Akademie der Stadt Basel und dem Royal Northen College of Music in Manchester. Er engagiert sich stark für die Öffentlichkeits- und Ausbildungsarbeit und arbeitet wann immer möglich mit Jugendorchestern wie der Jungen Norddeutschen Philharmonie zusammen.

Auftragskomposition

Théo Schmitt ist ein junger Musiker aus Paléziuex (Schweiz), der zurzeit in Los Angeles als Komponist und Dirigent. Nach seinem Bachelorabschluss studierte er an der Musikhochschule Lausanne HEMU, wo er 2018 seinen Masterabschluss in Orchesterdirektion erlangte. Zwischen 2019 und 2021 studierte er Komposition bei Richard Danielpour, Ian Krouse und Peter Golub an der prestigeträchtigen University of California, Los Angeles (UCLA). Für das NJBO 2023 wird Théo Schmitt ein 15 minütiges Werk komponieren.

Symphonie pour Musique d'Harmonie
Paul Fauchet
Auftragskomposition
Théo Schmitt
Music for Prague 1968
Karel Husa

Registrierung

Ablauf der Anmeldung

Nach deiner Registrierung erhältst du ein E-Mail mit dem Zugang zum Anmeldeformular und weiteren Informationen. Erst nach dem Ausfüllen des Formulars im Mail bist du offiziell angemeldet.

Zulassungsbedingungen

Teilnahmeberechtigt sind begabte Instrumentalistinnen und Instrumentalisten aus der Schweiz (in Ausnahmefällen auch aus dem benachbarten Ausland) im Alter von 16 bis 25 Jahren.

Auditionen

Die Auditionen finden an zwei Wochenenden zwischen Februar-März statt.

Musikalische Anforderungen

Jede Bewerberin und jeder Bewerber absolviert ein Vorspiel, unabhängig davon, ob er/sie bereits einmal im NJBO teilgenommen hat.

Am Vorspiel wird ein Solostück nach freier Wahl (ohne Korrepetition) verlangt, das einen technisch anspruchsvollen und einen lyrischen Teil beinhaltet. Mindestdauer 5 Minuten. Zudem wird unter Umständen ein Primavistastück, eine Solopassage aus dem Programm sowie Tonleitern geprüft. Über den genauen Umfang des Vorspiels wird vorgängig informiert.

Baldur Brönnimann - Direktion Baldur Brönnimann Direktion
Livia Studer - Registerleiterin Flöte Livia Studer Registerleiterin Flöte
Cornelia Bots - Registerleiterin Oboe Cornelia Bots Registerleiterin Oboe
Nino Wrede - Registerleiter Fagott Nino Wrede Registerleiter Fagott
Caroline Krattiger - Registerleiterin Klarinette Caroline Krattiger Registerleiterin Klarinette
Beat Rosenast - Registerleiter Klarinette Beat Rosenast Registerleiter Klarinette
Alexandra Müller - Registerleiterin Saxofon Alexandra Müller Registerleiterin Saxofon
Dominik Ziörjen - Registerleiter Trompete Dominik Ziörjen Registerleiter Trompete
Pauline Zahno - Registerleiterin Horn Pauline Zahno Registerleiterin Horn
Rudii Hermann - Registerleiter Posaune Rudii Hermann Registerleiter Posaune
Amos Gfeller - Registerleiter Euphonium/Tuba Amos Gfeller Registerleiter Euphonium/Tuba
Laurent Zufferey - Registerleiter Perkussion Laurent Zufferey Registerleiter Perkussion
Über die Grenzen